Incoterms-Regeln: FCA Free Carrier

Incoterms® FCA - Free Carrier 

FCA Incoterms – Free Carrier – Was bedeutet die FCA-Versandbedingung? Beim FCA Incoterm ist der Verkäufer für die Lieferung an den benannten Ort verantwortlich. Normalerweise ist der benannte Ort das Terminal oder Lager.

Der Verkäufer ist für den Großteil der Aufgaben im Exportland wie Dokumentation und Handelsrechnung verantwortlich. Gefahr und Kosten gehen auf den Käufer über, sobald die Lieferung am benannten Ort erfolgt ist. Das Entladen beispielsweise unter FCA Incoterm liegt in der Verantwortung des Käufers. 

Diagramm mit den Verantwortlichkeiten von Incoterm FCA

Bei der Versandart Free Carrier (FCA) muss der Verkäufer die Exportabfertigung übernehmen. Darüber hinaus ist der Verkäufer gemäß den FCA-Versandbedingungen auch für die Lieferung an den Spediteur am benannten Ort verantwortlich. 

Der Käufer ist im Rahmen der FCA-Versandbedingungen für Ladegebühren, Haupttransport und -transport, Entladung und Weiterleitung sowie Einfuhrabfertigung verantwortlich. 

Der Free Carrier Incoterm kann für alle Transportarten verwendet werden, einschließlich FCL, LCL und Luft. Es wird häufig für containerisierte Seefracht verwendet.

Übrigens: Gemäß FCA-Versandklausel ist der Verkäufer neben den Ausfuhrzollformalitäten für die Verladung der Ware verantwortlich, wenn der Geschäftssitz des Verkäufers der benannte Lieferort ist, es sei denn, es wurde eine andere Entscheidung getroffen.

Bei allen Incoterms ist es wichtig, die Verpflichtungen sowohl des Käufers als auch des Verkäufers zu verstehen. Es gibt elf Incoterms für internationale Sendungen. Kennen Sie all die verschiedenen Bedingungen? Wenn Sie Unterstützung beim FCA-Versand benötigen, wenden Sie sich bitte an das Team!

KOSTENFREIER DOWNLOAD: Sie können unsere kostenlose Incoterms-Tabelle herunterladen, die einfache Erklärungen zu allen elf Incoterms bietet hier

Weitere Einzelheiten zu den Incoterms: 

Klicken Sie unten, um weitere Informationen zu den Versandbedingungen zu erhalten:

FCA (Kostenloser Träger) 

CPT (frachtfrei) 

CIP (Transport und Versicherung bezahlt an) 

DAP (Lieferung Vor-Ort) 

DPU (Geliefert am entladenen Ort) 

DDP (Geliefert verzollt)

FAS (Kostenlos neben dem Schiff)

FOB (Frei an Bord)

CFR (Kosten und Fracht)

CIF (Kosten, Versicherung und Fracht)

Zurück zu Incoterms

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenbetreuer eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726