Partnerschaft mit unseren Kunden auf der ganzen Welt

1. August 2020

Ein vertrauenswürdiger Logistikpartner für unsere globalen Kunden

Als sich die COVID-19-Pandemie auf der ganzen Welt ausbreitete, stießen Lieferketten auf der ganzen Welt auf beispiellose Transportstörungen. Von einer Unterbrechung des Angebots bis hin zu einer erhöhten Nachfrage nach wichtigen Artikeln haben selbst die robustesten Lieferketten die Auswirkungen des Coronavirus gespürt. Von der Automobilindustrie bis zu den Biowissenschaften löste die globale Unterbrechung der Lieferkette eine Welle von Panik und unvorhergesehenen Umständen aus.

Zu diesem Zeitpunkt hat Crane Worldwide Logistics Partnerschaft und Support mit einem Gefühl der Dringlichkeit und Flexibilität bereitgestellt, um sicherzustellen, dass unsere Kunden auf verfügbare Logistiklösungen vorbereitet sind.


Express-Lieferung von Beatmungsgeräten an die irischen Krankenhäuser

Kran-LKWDie COVID-19-Coronavirus-Pandemie hat die Funktionsweise vieler Dienste verändert, da die Herausforderung, weltweit medizinische Versorgung bereitzustellen, für viele verantwortungsbewusste Hersteller und Dienstleister zu einem Schwerpunkt wird. Wisetek ist ein globaler Lösungsanbieter für IT Asset Disposition, Reuse & Manufacturing Services und ein wertvoller Kunde und Partner von Crane Worldwide in Irland. Vor kurzem hat Wisetek eine Lieferung von Beatmungsgeräten aus China abgewickelt und den gesamten Montageprozess der Teile verwaltet, um das fertige Produkt in Irland fertigzustellen. Krankenhäuser brauchten dringend Beatmungsgeräte, um die erhöhte Zahl der Opfer des Coronavirus zu unterstützen.

Lesen Sie die vollständige Fallstudie hier.


Versand von medizinischem Zubehör zur Unterstützung der Coronavirus COVID-19-Pandemie

Channels Medical Solutions vertreibt spezialisierte Lösungen für neurodiagnostische und respiratorische Aparatus. Sie geben auch elektromedizinische Produkte, Zubehör und Verbrauchsmaterialien aus. Als die COVID-19-Pandemie von Coronavirus Südafrika erreichte, stiegen die Importe von Sauerstoffkonzentratoren stark an, da das südafrikanische Gesundheitssystem mehr Produkte zur Unterstützung der Gemeinden im ganzen Land benötigte. Als die Fluggesellschaften ihre Flüge nach Johannesburg stornierten, wandte sich der Kunde mit seiner dringenden Frachtanfrage für Importe aus China und den USA an Crane Worldwide.

Lesen Sie die vollständige Fallstudie hier


In Krisenzeiten und sich schnell entwickelnden Umständen sind Partnerschaften in der gesamten Lieferkette unerlässlich, um einen agilen und sichtbaren Ansatz für schwankende Angebote und Nachfragen aufrechtzuerhalten. Sind Sie bereit, wenn eine weitere Pandemie oder eine zweite Welle von COVID-19 zuschlägt? Als Ihr Logistikpartner Crane Worldwide Logistics kann Sie bei der Diversifizierung Ihrer Lösungen durch Lagerkapazität und flexible Transportmaßnahmen unterstützen.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726