Strength In Unity Award für Crane Worldwide Logistics Ireland

4. Oktober 2020

Auszeichnung für Crane Worldwide Ireland.

Am Donnerstag, dem 1. Oktober, hat das Crane Worldwide Team in Irland wurden von mit einem Strength in Unity Award ausgezeichnet Flottentransport für ihre wesentliche Arbeit während der Coronavirus-Pandemie

 

Die COVID-19-Pandemie eroberte Anfang dieses Jahres die Transportwelt im Sturm, als sich das Virus in ganz Europa durchsetzte und die Art und Weise beeinflusste, wie wir weltweit Geschäfte tätigen. 

Bei Crane Worldwide Logistics als Teil unserer Value Proposition Für unsere Kunden unterstreichen wir, dass Menschen beim Transport von Fracht um die Welt den Unterschied ausmachen.

Wir hätten die Monate nach dem ersten Ausbruch des Coronavirus auf keinen Fall vorhersagen können. Das außergewöhnliche Können, Engagement und die Motivation der wichtigsten Mitarbeiter unseres Unternehmens in Irland haben die Lieferkette unserer Kunden in Bewegung gehalten. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben sie bewiesen, dass Teamarbeit wichtig ist, und unermüdlich an der Entwicklung von Transportlösungen gearbeitet.

Um die Belegschaft zu schützen, als der Ausbruch angekündigt wurde, wurden die meisten unserer Arbeiter in Irland aus Sicherheitsgründen zur Arbeit nach Hause geschickt, als das Land gesperrt wurde. Mit Ausnahme einiger weniger Personen, unserer wesentlichen Mitarbeiter, die die Aufgabe übernahmen, unsere internationalen und nationalen Aktivitäten zu verwalten, aufrechtzuerhalten und zu unterstützen. 

Der internationale Frachtmarkt war in Aufruhr, Flüge wurden auf der ganzen Welt eingestellt und die Frachtkapazität war auf einem Tiefstand, der auf dem Luftfrachtmarkt noch nie zuvor erlebt wurde. Aufgrund der Art unseres Kundenstamms war eine begrenzte Anzahl von Fahrern verfügbar. Es kamen dringende und kritische Lieferungen nach Irland, die zum Wohl der von COVID-19 Betroffenen unterstützt werden mussten.

Es wurde viel Wert auf den Mangel an persönlicher Schutzausrüstung gelegt, der den größten Teil der verfügbaren Kapazitätsreserven ausfüllte. Die Krankenhäuser benötigten jedoch dringend lebenswichtige Ausrüstung, um die vom Virus hospitalisierten Personen zu behandeln. Ventilatoren waren Mangelware. Unser Team von Schlüsselarbeitern stellte sich der Herausforderung und verwaltete die Importe von Batterien an einen großen Ventilatorhersteller in Irland, der seine Produktion um 40% gesteigert hatte, um der gestiegenen Nachfrage nach Beatmungsgeräten in den irischen Krankenhäusern gerecht zu werden.

Die Batterien sind ein wesentlicher Bestandteil einer Beatmungsmaschine und stellen eine spezialisierte Frachtbewegung dar, die ein genaues Management in jedem Schritt der Lieferkette erfordert. Mit sehr begrenzten Möglichkeiten, Sendungen von Vietnam nach Irland zu verlagern, verwaltete das Team alle Express-Lufttransporte für den Kunden in das Land.

Darüber hinaus unterstützte das Team einen Kunden bei der Lieferung von Ventilatoren, die gerade montiert wurden. Unter der Anleitung der irischen Regierung zur Sperrung war die Lieferung der letzten Meile eine Herausforderung für begrenztes Betriebspersonal und Fahrer. Weitere Informationen hier

Neben der Dringlichkeit vieler eingehender und ausgehender Sendungen sowie dem persönlichen Druck, schutzbedürftige Mitglieder zu Hause zu haben und die eigene Sicherheit zu gewährleisten, haben sie nie eine Frachtsendung verpasst und unseren Kunden dringende Logistikdienstleistungen in einem sehr anspruchsvollen Umfeld erbracht Umgebung.

'Der Kundenservice steht bei Crane Worldwide im Mittelpunkt unseres Handelns und wir sind sehr besessen von den täglichen Bedürfnissen unserer Kunden. Die Reaktion unseres Teams auf COVID verlief reibungslos und die Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit unserer Kunden waren nicht vorhanden. ' fügt Chris Deans, Geschäftsführer Crane Worldwide, hinzu.

Wir danken Ihnen, Flottentransportfür die Anerkennung unserer wichtigen Mitarbeiter in dieser schwierigen Zeit und herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger für ihre wichtige Arbeit während der Coronavirus-Pandemie. Transport Helden. 

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888 870 2726 XNUMX-XNUMX

Kontaktieren Sie uns

generalinquiries@craneww.com

1500 Rankin Road
Houston, TX 77073

+1 888 870 2726 XNUMX-XNUMX

Ethikberichterstattung (PDF)