Incoterms-Regeln: CPT frachtfrei

CPT – frachtfrei – Incoterms®

Incoterm CPT Frachtfrei bis - Was bedeutet CPT? Der Verkäufer trägt den Transport und die Kosten zum benannten Ort am Bestimmungsort. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware an den ersten Frachtführer übergeben wurde.Infografik für CPT Incoterm

Unter Verwendung der Versandbedingung "Carriage Paid To" (CPT) ist der Verkäufer verpflichtet, sowohl den Transport als auch die Kosten zum benannten Bestimmungsort zu übernehmen. Prüfen Sie auch, ob THC (Terminal Handling Charges) in Ihrem Angebot enthalten sind oder nicht. 

Übrigens: Bei Verwendung mehrerer Spediteure gehen Gefahren und Kosten mit der Übergabe an den ersten Spediteur auf den Käufer über.

Bei allen Incoterms ist es wichtig, die Pflichten sowohl des Käufers als auch des Verkäufers zu verstehen. Es gibt elf Incoterms für internationale Sendungen, kennen Sie die verschiedenen Möglichkeiten?

Crane Worldwide Logistics hat einen umfassenden Überblick über alles, was Sie über Incoterms wissen müssen, zusammengestellt® Versandregeln 2020 sowie kostenloses Incoterms-Schulungsvideo hier 

Wenn Sie Versandunterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Team!

KOSTENFREIER DOWNLOAD: Sie können unsere kostenlose Incoterms-Tabelle herunterladen, die einfache Erklärungen zu allen elf Incoterms bietet hier

Weitere Einzelheiten zu den Incoterms: 

Klicken Sie unten, um weitere Informationen zu den Versandbedingungen zu erhalten:

FCA (Kostenloser Träger) 

CPT (frachtfrei) 

CIP (Transport und Versicherung bezahlt an) 

DAP (Lieferung Vor-Ort) 

DPU (Geliefert am entladenen Ort) 

DDP (Geliefert verzollt)

FAS (Kostenlos neben dem Schiff)

FOB (Frei an Bord)

CFR (Kosten und Fracht)

CIF (Kosten, Versicherung und Fracht)

Zurück zu Incoterms

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenbetreuer eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726