Was ist die CEIV-Zertifizierung und wie wirkt sie sich auf Versender aus?

10. April 2023

Zertifizierter Transport von Lithiumbatterien

Die Zusammenarbeit mit einem zuverlässigen Logistiktechnologieanbieter ist beim Versand hochwertiger und risikoreicher Güter, einschließlich Lithium-Ionen-Batterien (Li-Ion), von entscheidender Bedeutung. Der Transport hochwertiger Güter ist mit vielen Herausforderungen verbunden, wie z. B. Zoll, Geographie und Kenntnisse über bestimmte Artikel. Dennoch entwickeln sich die Vorschriften für potenziell gefährliche Güter weiter. Das IATA Center of Excellence for Independent Validators (CEIV) ist die neueste Möglichkeit für Logistikunternehmen, diese Waren besser zu verwalten. 

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. IATA empfiehlt die CEIV-Zertifizierung für alle Unternehmen, die hochwertige Fracht versenden möchten. Es bietet Unternehmen die dafür erforderlichen Schulungen, Einblicke und Fähigkeiten Schiff Li-Ionen-Batterien und Situationen handhaben, Notfälle und Nicht-Notfälle, sobald sie entstehen.

Ein IATA CEIV-zertifizierter 3PL kennt die Besonderheiten der besonderen Bedürfnisse und Anforderungen dieser gefährlichen Fracht. Aber was bedeutet die CEIV-Zertifizierung und wie wirkt sie sich auf Verlader aus?

Was ist die CEIV-Zertifizierung?

Das CEIV-Zertifizierungsprogramm wurde geschaffen, um den sicheren Transport verschiedener Produkte zu gewährleisten, und die CEIV-Li-Batt-Zertifizierung deckt Li-Ionen-Batterien ab.

IATA CEIV-ZertifizierungsstempelUnternehmen müssen einen strengen Zertifizierungsprozess durchlaufen, um akzeptiert zu werden.

Die Initiative stellt sicher, dass der Betrieb, das Personal und die Einrichtungen aller zertifizierten Organisationen die Standards, behördlichen Vorschriften und Richtlinien einhalten.

Die Zertifizierung umfasst einen ausführlichen, 4-stufigen Prozess und ist ab Abschluss der IATA-Schulung für Lithiumbatterien zwei Jahre lang gültig.

Diese Schritte sind:

  1. Schulung zur Befolgung der Best Practices für den Umgang mit und den Transport von Lithiumbatterien für alle Mitarbeiter von Spediteuren, Fluggesellschaften und Bodendienstleistern.
  2. Bewertung basierend auf dem Transport und der Handhabung jeder Lithium-Ionen-Batterie zur Einhaltung gesetzlicher und organisatorischer Anforderungen in Bezug auf Qualität und Sicherheit.
  3. Validierung ist die wörtliche Verifizierung, einschließlich einer Systemprüfung aller Funktionen und Aufzeichnungsanforderungen, um sicherzustellen, dass alle Protokolle befolgt wurden, bevor die CEIV-Zertifizierung erhalten wird.
  4. Zur Aufrechterhaltung der IATA CEIV Li-Batt-Zertifizierung ist alle zwei Jahre eine Rezertifizierung erforderlich, die einen Auffrischungskurs mit aktuellen Standards beinhaltet. 

Warum ist die CEIV-Zertifizierung für den Versand von Lithium-Ionen-Batterien wichtig?

Das Verständnis des CEIV-Werts beginnt mit den Grundlagen. Eine Lithium-Ionen-Batterie ist eine besondere Art von wiederaufladbarer Batterie, die Energie speichert, indem sie Lithium-Ionen reversibel reduziert. Sie werden häufig in mobilen Geräten, kleinen Elektronikgeräten, Tablets, Elektrofahrzeugen und Elektrowerkzeugen verwendet. Im täglichen Gebrauch sind diese Batterien sicher für den typischen Gebrauch. Infolgedessen wächst der LI-Ionen-Markt.

Laut Global Market Insights, im Jahr 2022 überstieg die „Marktgröße für Lithium-Ionen-Batterien 52.5 Milliarden USD“. 

So verbreitet dieser Batterietyp auch ist, die Gefahren, die damit einhergehen, sind den meisten Menschen nicht bewusst. Lithiumbatterien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine neue EV-Batterie, sind sehr risikoreiche Fracht. Unter bestimmten Umständen und Bedingungen können sie überhitzen und sich entzünden. 

Sobald dies passiert, sind Brände von LI-Ionen-Batterien schwer einzudämmen, da Feuerwehrleute oder Feuerlöscher sie nicht ersticken können. Sie sind außerdem anfällig für eine Wiederzündung, was gefährliche Bedingungen mit sich bringt. Allein aus diesen Gründen müssen Reedereien den Schulungsprozess für eine CEIV-Zertifizierung durchlaufen. 

Die Zusammenarbeit mit einem CEIV Li-Batt-zertifizierten 3PL für den Versand gibt Ihnen die Gewissheit, dass alle Sicherheitsprotokolle vorhanden sind und sie auf jede Situation vorbereitet sind. 

IATA CEIV Li-Batt und die 3PL-Industrie

Das IATA CEIV ist ein Programm zur Vermeidung von Gefahren durch die Einführung von Basisstandards für Frachtunternehmen beim Transport von Lithiumbatterien, einschließlich Lithiumbatterien für Automobile. 3PLs, die die Zertifizierung erhalten, haben einen strengen Prozess durchlaufen, um einen sichereren Transportstandard für den Transport solcher Waren zu schaffen. Im Gegenzug profitieren zertifizierte Unternehmen von einem reibungsloseren Ablauf der Lieferkette bei geringerem Risiko. 

IATA CEIV hat die 3PL-Branche beeinflusst, indem es das Vertrauen in die Sicherheit der Branche gestärkt hat. Mit einer zertifizierten Zollabfertigung stellt sich nicht mehr die Frage, ob hochwertige Waren nach Sicherheitsstandards und Vorschriften transportiert werden. Der Zertifizierungsprozess minimiert die Risiken beim Transport von Lithiumbatterien per Luftfracht.

Ein dedizierter CEIV-zertifizierter 3PL bietet seinen Kunden qualitativ hochwertige Dienstleistungen beim Transport aller Arten von Lithiumbatterien. Sie beraten Sie zu den erforderlichen Unterlagen, Verpackungen und Kennzeichnungsanforderungen.
Da die Logistik für Lithium-Ionen-Batterien komplex und streng kontrolliert ist, ist die Wahl eines seriösen 3PL entscheidend. 

Wählen Sie Crane Worldwide Logistics als Ihren Li-Batt-Versandpartner von CEIV

Lithiumbatterien werden in vielen Alltagsgegenständen verwendet. Ihre Sicherheits- und Handhabungsrisiken beim Transport werden jedoch normalerweise übersehen. Anstatt mit Lithium-Ionen-Batterien blind zu fliegen, ist die Arbeit mit einem 3PL, der die CEIV-Zertifizierung aufrechterhält, unerlässlich, um der Sicherheit Priorität einzuräumen und mehr Lasten erfolgreich zu bewegen. Die Investition in einen seriösen, CEIV-zertifizierten 3PL ist eine Investition in Ihr Unternehmen und das Leben all derer, die in der Logistik mit Lithium-Ionen-Sendungen zu tun haben. Beginnen Sie mit ein Angebot anfordern mit Crane Worldwide Logistics heute. 

Lesen Sie die Pressemitteilung von Crane Worldwide zu unserer Zertifizierungsauszeichnung für Lithium-Ionen-Batterien wenn sie hier klicken

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenbetreuer eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726