Kreuzfahrtlogistik - Die COVID-19-Pandemie

July 6, 2020

Kreuzfahrt-, Marine- und Hospitality-Logistik - Die COVID-19-Pandemie

Maxine Krajniak, Leiterin der Kreuzfahrtlogistikbranche bei Crane Worldwide LogisticsMaxine Krajniak kam kürzlich zu Crane Worldwide Logistics, um die Leitung zu übernehmen Industrie vertikal Wir konzentrieren uns auf unsere Logistikerfahrung in der globalen Kreuzfahrt-, Schiffs- und Gastgewerbebranche.

Mit über XNUMX Jahren Erfahrung in der Logistikbranche hat Maxine kürzlich an unserer teilgenommen Podcast "Kaffee mit Kran" Serie, die ihre Einsichten und Erfahrungen mit Kreuzfahrtschiffen und die aktuellen Auswirkungen der COVID-19 Pandemie.

Unten sehen Sie eine Übung aus dem Podcast-Interview.


Welche globalen wirtschaftlichen Auswirkungen hat COVID-19 auf die Kreuzfahrtindustrie?

Die Kreuzfahrtindustrie berührt fast alle Bereiche, von Transport und Landwirtschaft bis hin zu Gastgewerbe und Tourismus. Die Kreuzfahrtindustrie generiert über 150 Milliarden US-Dollar pro Jahr für die Weltwirtschaft und schafft weltweit 1.2 Millionen Arbeitsplätze.

Passagiere geben viel Geld in Städten aus, bevor sie sich auf das Kreuzfahrtschiff begeben, sowie Landausflüge in die großen Städte Barcelona, ​​Rom und Key West, um nur einige zu nennen. Alle Taxifahrer, Bars und kleinen Restaurants sind von den veränderten Umständen der Kreuzfahrtschiffe betroffen. Die gesamte Hotellerie ist von der Pandemie betroffen.

Was kann der Kreuzfahrt- und Hotellerie Stabilität verleihen?

Crane Worldwide ist bereit und verfügbar, um der Kreuzfahrtindustrie globale Transport- und Lagerservices sowie zusätzliche Serviceangebote unserer Schwesterunternehmen anzubieten DAVACO und Kransicherheits. Wir sind gut positioniert, um bei Desinfektionsdiensten zu helfen und PSA nicht nur für die Belegschaft, sondern auch für Geschenke zur Bewirtung bereitzustellen sowie Schutzmaßnahmen wie Sicherheitsgitter bereitzustellen, um die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten.

In der aktuellen Umgebung kann sich die Push-Nachfrage sehr schnell in eine Pull-Nachfrage ändern. Eine agile Lieferkette ist entscheidend für den zukünftigen Erfolg der Kreuzfahrtbranche. Kreuzfahrtschiffe bereiten sich bereits auf mögliche Szenarien weiterer Ausbrüche vor, und es ist wichtig, dass die Sicherheit ganz oben auf der Tagesordnung steht, z. B. PSA in jedem Hafen in jeder Region sowie Quarantänemaßnahmen auf Schiffen im Falle eines weiteren Ausbruch.

Bei Crane Worldwide prüfen wir Optionen mit den Kreuzfahrtunternehmen, um sicherzustellen, dass an wichtigen Standorten logistische Unterstützung verfügbar ist. Weitere Beispiele für Support verfügbar hier.

Wie sieht die Erholung der Kreuzfahrtschiffe aus? Wann werden sich die Menschen sicher fühlen, wieder auf Kreuzfahrtschiffen zu fahren?

Soziales Distanzierungszeichen auf KreuzfahrtschiffenDie Frage, die in der Kreuzfahrtbranche in aller Munde ist, ist das Vertrauen. Nicht nur die Passagiere und Verbraucher der Kreuzfahrtschiffe, sondern auch die Regierungsbehörden. Die Kreuzfahrtschiffe untersuchen alle Eventualitäten, um sich darauf vorzubereiten, dass beispielsweise neue Positionen wie Beamte für öffentliche Sicherheit an Bord der Schiffe eingestellt wurden.

Auf den Kreuzfahrtschiffen wird viel Wert auf soziale Distanzierung in den Gemeinschaftsbereichen gelegt. Es gibt auch potenzielle Szenarien wie einen Ausbruch des Coronavirus auf See, und diese Fragen müssen beantwortet werden, damit das Vertrauen in die Branche zurückkehrt. Die Kreuzfahrtindustrie unternimmt unglaubliche Anstrengungen, um eine sichere Umgebung zu gewährleisten.

In Bezug auf die künftige Landschaft der Kreuzfahrtschiffe bin ich persönlich der Meinung, dass wir kürzere Reiserouten in der Region sowie einen längeren Start von Kreuzfahrten für ältere Generationen sehen werden, da diese für COVID-19 anfällig sind. Ich glaube, die Millenials werden die Kreuzfahrtindustrie retten, da sie furchtlos sind und die langen Wochenend- und Partybootszenarien genießen.


Wenn Sie mehr über die Unterstützung der Kreuzfahrt-Lieferkette erfahren möchten, die vom Kreuzfahrt-Logistikteam von Crane Worldwide angeboten wird, wenden Sie sich bitte an Ihre Anfrage. Hören Sie sich den vollständigen Podcast an:

Podcast

Oder sehen Sie sich das vollständige Video an:

Crane Worldwide wird in Kürze anwesend sein Cruise Ship Hospitality Event in London, UK am 2./3. Dezember 2020. Wir freuen uns, Sie dort zu sehen!

Bei Crane Worldwide Logistics bieten wir maßgeschneiderte Supply-Chain-Lösungen, die die Anforderungen Ihrer Kreuzfahrtflotte erfüllen. Unser Team von Kreuzfahrtlogistikexperten unterstützt und betreut alle Bereiche der Lieferkette, von Lieferanten und Lieferanten bis hin zu Konzessionären.

Indem wir die Klassenbesten liefern beratend, , des Transports, Lagerung, und TechnologieWir werden sicherstellen, dass Wert und Sichtbarkeit von der Quelle bis zum Schiff erhöht werden. Unsere engagierten Kreuzfahrtlogistiker auf der ganzen Welt werden sich bemühen, Kreuzfahrtschiffe in Häfen, einschließlich Trockendock und Neubauten, rechtzeitig und kostengünstig zu bedienen, damit die Kreuzfahrtlinien wie geplant weiterlaufen. Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Kreuzfahrtschiffe wieder ins Wasser zu bringen, und freuen uns darauf, Ihre Lager- / Lageranforderungen, die Lieferung und Verteilung aller Notwendigkeiten zu unterstützen, die Kreuzfahrtschiffe benötigen, um ihre Passagiere nach COVID-19 weiterhin zu begeistern. Greifen Sie zu!

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726