Wie können sich Unternehmen auf ein langfristiges Wachstum vorbereiten, wenn sie Zolllandschaften und kurzfristige Handelsbedenken verändern?

26. November 2019

Foto Alexandra Kleinschmidt

A. Kleinschmidt

Podcast mit Crane Worldwide, Vizepräsident für Zollabfertigung und Handelsberatung, Alexandra Kleinschmidt.

Der Rückgang des Luftfrachtverkehrs im Oktober gegenüber dem Vorjahr führte dazu, dass das schwierige Jahr 2019 für die globale Logistik abgeschlossen wurde. Die Herausforderungen der Branche auf dem neuesten Stand zu halten und globale Kunden bei der Navigation durch die globale Handelslandschaft zu unterstützen, bietet unseren Kunden in einem herausfordernden internationalen Handelsumfeld weiterhin einen wertvollen Service.

In dieser Folge von 'On Air 'mit Luftfracht-Welt, Alexandra Kleinschmidt, Vice President Customs Brokerage & Trade Advisory Services bei Crane Worldwide Logistics, erläutert die Herausforderungen des globalen Handels auf dem aktuellen Markt. Neben unserem Team bei Crane Worldwide unterstützt Kleinschmidt Unternehmen dabei, sich in wechselnden Zolllandschaften zurechtzufinden und kurzfristige Handelsprobleme zu lösen, während sie für die Zukunft planen. Nehmen Sie Kontakt auf, wenn wir Ihnen helfen können!

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726