Reeder und Betreiber: Wir sind hier, um zu helfen: IMO 2020

20. August 2019

Im Rahmen der neuen IMO 2020-Pläne wird die Internationale Seeschifffahrtsorganisation ab dem 0.5. Januar 1 eine neue globale Schwefelobergrenze von 2020% durchsetzen.

Die Schwefelobergrenze für Kraftstoff ist eine Reaktion auf erhöhte Umweltbedenken und das Bewusstsein für die schädlichen Emissionen, die zu starker Verschmutzung beitragen. Diese erzwungene Verordnung hat die Notwendigkeit für Reeder und Betreiber erhöht, Maßnahmen zur Einhaltung der IMO-Verordnung zu ergreifen.

Abgasreinigungssysteme, auch Gaswäscher genannt, sind heute eine Möglichkeit für die Schifffahrtsindustrie. Dies ist als Minderungstechnologie bekannt, bei der alkalisches Wasser in die Abgase eines Gefäßes gesprüht wird, um schädliche Chemikalien und Schwefelablagerungen zu entfernen. Eine Reihe von Optionen stehen zur Verfügung - Open-Loop-, Hybrid- oder Closed-Loop-Systeme.

Die Experten von Crane Worldwide Logistics in Asien unterstützen die maritime Industrie bei ihren Vorbereitungen.

Crane Worldwide Logistics wurde kürzlich von großen Schiffseignern mit der Verwaltung der Logistik für ihr Scrubber-Nachrüstprogramm beauftragt. Dies umfasst den gesamten Materialumfang (Scrubber Tower und Zubehörmaterial für ca. 80 Schiffe im Jahr 2019)

Da die Schiffe nur 10 bis 14 Tage auf der Werft anlaufen, ist ein erheblicher Planungs- und Koordinierungsaufwand erforderlich, um sicherzustellen, dass das gesamte Material rechtzeitig auf der Werft verfügbar ist.

Die von Crane Worldwide Logistics angebotenen Dienstleistungen umfassen:

  • Lieferantenmanagement
  • PO Management
  • Beschleunigung von Dienstleistungen
  • Lager- und Konsolidierungsdienste
  • Dokumentationsverwaltung (Erstellung der Importdokumentation)
  • Steuer- und zollfreie Einfuhrverfahren
  • Lieferungen an Bord auf Werften
  • Aufbau des regionalen Kontrollturms
  • Transportplanung basierend auf Schiffsplänen

Sind Sie Reeder oder Betreiber?

Wir verfügen über das erforderliche Fachwissen, um Sie bei der Einhaltung der anstehenden IMO 2020-Anforderungen zu unterstützen.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726