10. Oktober 2019

Antonov Airlines arbeitet mit Crane Worldwide zusammen, um Sicherheitsausrüstung für Ölquellen nach Argentinien zu transportieren

London, Großbritannien, 10. Oktober - Antonov Airlines hat für Crane Worldwide einen Mobilkran und eine Feuerlöschausrüstung vom George Bush Intercontinental Airport (IAH) zum Presidente Peron International Airport (NQN) in Argentinien geflogen.

Ein AN-124-100 flog den Kran und die dazugehörige Ausrüstung, darunter Ausleger, Gleise, Kontrollstationen und Wasserpumpen, die insgesamt 70 Tonnen wogen.

"Antonov Airlines erweist sich erneut als unschätzbarer Partner, wenn wir die Aufgabe haben, geschäftskritische Fracht für unsere Kunden abzuwickeln", sagte Dillon Lato, Inside Sales Supervisor - Houston, Crane Worldwide.

Wir hatten eine AN124-Vereinbarung unterzeichnet, Flugzeuge am Boden, beladen und bereit für Räder bis zum Ziel in 48 Stunden. Unsere Kunden erwarten und verdienen ein Höchstmaß an Leistung, und mit Partnern wie Antonov Airlines können wir immer wieder liefern. '

Antonov Airlines und Crane Worldwide haben bei früheren Projekten zusammengearbeitet und zuletzt Crane Worldwide gechartert An-225 'Mriya von Antonov Airline', das weltweit größte Flugzeug, um chemische Fässer von Singapur und Malaysia nach Saudi-Arabien zu fliegen.

"Die Kommunikation zwischen Antonov und Crane Worldwide war schon immer sehr produktiv, was uns geholfen hat, Fallstricke zu vermeiden, die im Detail bei der Einrichtung eines solchen Projekts liegen können", sagte Jessie Baiza, Regional Sales Manager Nordamerika bei Antonov Airlines.

"Die Antonov-Crew hat Erfahrung im Umgang mit Sendungen genau wie dieser. Wir haben den Bordkran des Flugzeugs verwendet, um das Be- und Entladen bei NQN zu erleichtern, wo die Mitarbeiter von Crane Worldwide bereit waren, die Ausrüstung abzuholen."

"Wir freuen uns darauf, mit unseren Partnern bei Crane Worldwide an zukünftigen Projekten zusammenzuarbeiten", fügte Baiza hinzu.

Antonov Airlines bietet auch schnelle Unterstützung in der Luft bei der Verschüttung von Offshore-Ölquellen, indem vollständig montierte Bohrlochkappenstapel transportiert werden, um die Reaktionszeiten für Notfälle erheblich zu verkürzen.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726