2. April 2020

Die Astros Foundation arbeitet mit Crane Worldwide und dem Texas Medical Center zusammen, um Leben zu retten.

HOUSTON, TX - Die Astros Foundation wird in Zusammenarbeit mit Crane Worldwide finanzielle, logistische und transportbezogene Unterstützung für dringend benötigte medizinische Geräte bereitstellen, um die von der COVID-19-Pandemie in Houston Betroffenen zu versorgen.

Das Team hat daran gearbeitet, eine schnelle und sichere Lieferung kritischer medizinischer Produkte und persönlicher Schutzausrüstung (PSA) aus der ganzen Welt an die Krankenhäuser in Houston im Texas Medical Center sicherzustellen. Zusätzlich wird die Astros Foundation 400,000 US-Dollar spenden, um die Krankenhäuser im Texas Medical Center zu unterstützen.

Heute hat Crane Worldwide die erste Lieferung von 100,000 Testabstrichen an mehrere Krankenhäuser geliefert. In den nächsten 10 Tagen werden kritische PSA geliefert, darunter Masken, Stirnthermometer, weitere Testabstriche und andere wichtige Artikel.

"Wir sind dankbar für die Mitarbeiter des Gesundheitswesens und für alles, was die Gesundheitsbranche in dieser entscheidenden Zeit tut", sagte Astros Eigentümer und Vorsitzender Jim Crane. „Kritische Vorräte, die zur Rettung von Menschenleben benötigt werden, waren Mangelware und schwer schnell und sicher zu beschaffen. Wir stellen gerne Finanzmittel und wichtige Ressourcen zur Verfügung, die unsere Krankenhäuser benötigen, um weiterhin die Bedürftigen zu versorgen. Der Astros und die Astros Foundation werden sich weiterhin für unsere Houstoner Community einsetzen.  

Wenn wir alle zusammenarbeiten, werden wir das gemeinsam schaffen. “

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888 870 2726 XNUMX-XNUMX

Kontaktieren Sie uns

generalinquiries@craneww.com

1500 Rankin Road
Houston, TX 77073

+1 888 870 2726 XNUMX-XNUMX

Ethikberichterstattung (PDF)