11. April 2019

Crane Worldwide Logistics von Electrameccanica als Carrier of Choice ausgewählt

Crane Worldwide Logistics, ein führendes Unternehmen für Supply-Chain-Lösungen, freut sich bekannt zu geben, dass sie von Electrameccanica Vehicle Corporation, einem führenden Designer und Hersteller von Elektrofahrzeugen, als Träger der Wahl ausgewählt wurden.

Durch die Nutzung von Crane Worldwide Logistics kann Electrameccanica SOLO-Fahrzeuge mit einem Passagier nahtlos von seiner Produktionsstätte in Chongqing (China) nach Los Angeles (USA) und Vancouver (Kanada) versenden.

Als Crane Worldwide Logistics Gespräche mit Electrameccanica aufnahm, erkannten sie sofort, dass SOLO ein innovatives Produkt ist, das innovative Versandlösungen erfordert. Eine wichtige Herausforderung beim Versand von Fahrzeugen ist der Schaden, der während des Prozesses entstehen kann. In der Regel werden Autos mit der Roll-On / Roll-Off-Methode beladen und sind beim Versand den Elementen ausgesetzt. Crane Worldwide Logistics arbeitete eng mit CFR Rinkens zusammen, um ein erstklassiges Regalsystem zu entwickeln, das für den Versand mehrerer Autos mit geringen bis keinen Schäden von entscheidender Bedeutung ist.

Crane Worldwide Logistics hat diese Aufgabe aufgrund des technischen Charakters des Produkts anders gesehen. Sie boten eine Lösung, um die Autos in einen Container zu schnallen und ein Regalsystem bereitzustellen, mit dem 6-7 Autos gleichzeitig in einem Container verschifft werden konnten. Diese Lösung stellte eine effiziente und geschützte Containerlieferung von Anfang bis Ende sicher.
„Wir haben uns für Crane Worldwide Logistics entschieden, weil sie große Sorgfalt und Liebe zum Detail für unsere Versandanforderungen zeigten. Sie verstehen unsere spezifischen Anforderungen und die technischen Details des Versands eines nachhaltigen Fahrzeugs “, sagte Henry Reisner, Chief Operating Officer von Electrameccanica.

„Dies ist ein aufregender neuer Kunde für Crane Worldwide Logistics, da wir anders denken und neue Versandlösungen für ein sehr innovatives Produkt entwickeln mussten“, sagte Michael Labadie, Vice President Automotive and Industrial bei Crane Worldwide Logistics. „Wir können nicht nur unser Know-how im Bereich Automobil und unseren Service für kreative Lösungen bei Electra Meccanica einbringen, sondern auch dazu beitragen, ein umweltfreundliches Produkt auf den Markt zu bringen, das mit unseren Crane Cares-Initiativen in Einklang steht.“

Electrameccanica erhöht derzeit die Massenproduktion seines SOLO-Elektrofahrzeugs in seiner Produktionsstätte in Chongqing in China, um 2019 Autos an Kunden auszuliefern.

Über Crane Worldwide Logistics
Crane Worldwide Logistics ist mit 120 Standorten in 30 Ländern führend bei Supply-Chain-Lösungen. Crane Worldwide Logistics verfügt über Know-how in Bezug auf Handelskonformität, Außenhandelszonen und strategische Beratungsdienste und entwickelt weiterhin kreative, innovative Lösungen, um die Ergebnisse der Lieferkette der Kunden zu verbessern. Das Unternehmen teilt die Branchenkompetenz als Anwalt des Kunden und entwickelt langfristig eine solide Zusammenarbeit, die kostengünstige und effiziente Abläufe ermöglicht. Weitere Informationen zu Crane Worldwide Logistics finden Sie unter www.craneww.com.

Über Electrameccanica Vehicles Corp.
Electrameccanica ist Designer und Hersteller von Elektrofahrzeugen. Das Unternehmen entwarf und fertigte das innovative, vollelektrische SOLO, ein Einzelfahrzeug, das entwickelt wurde, um die Art und Weise, wie Menschen pendeln, zu revolutionieren. Intermeccanica, eine Tochtergesellschaft von Electra Meccanica, baut seit 60 Jahren erfolgreich High-End-Spezialautos. Weitere Informationen finden Sie unter www.Electrameccanica.com.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726