22. Mai 2020

Unterstützung der Lieferkette, um Gesichtsmasken und andere medizinische Hilfsgüter in die Gemeinde von Houston zu bringen

"Dies ist ein langfristiger Krieg." Der CEO des Texas Medical Center erläutert, wie das System die PSA-Versorgung zur Bekämpfung von COVID-19 aufrechterhält

Der Eigentümer von Astros, Jim Crane, und seine Firma Crane Worldwide Logistics waren maßgeblich daran beteiligt, dass die Lieferungen in die Region flossen und die Geschäfte überprüft wurden, sagte McKeon.

"Er war jeden Tag in diesen Lieferkettenanrufen", sagte McKeon. "(Er hat) Stiefel auf dem Boden, die in ein Lagerhaus in Deutschland oder China gehen und sofort telefonieren und sagen könnten: 'Es ist da. Wir haben es. Dies ist eine gute Bestellung.'

Laut einer Pressemitteilung der Astros Foundation vom 10. April half Cranes Unternehmen dabei, Millionen von Masken sowie Hunderttausende von Nasentupfern, Gesichtsschutz und Schutzbrillen einzubringen. Die Stiftung spendete außerdem 400,000 US-Dollar. 

Click2Houston.com - Lesen Sie den vollständigen Artikel und Sehen Sie sich das Video hier an

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888 870 2726 XNUMX-XNUMX

Kontaktieren Sie uns

generalinquiries@craneww.com

1500 Rankin Road
Houston, TX 77073

+1 888 870 2726 XNUMX-XNUMX

Ethikberichterstattung (PDF)