27. Januar 2022

Crane Worldwide Logistics investiert weiter in Logistikkompetenz in Deutschland

Der deutsche Markt ist die größte Volkswirtschaft in Europa und die viertgrößte weltweit und bleibt für Crane Worldwide Logistics ein Schlüsselbereich für den Fokus und das Geschäftswachstum. 

Mann im Anzug ohne Krawatte

Das gab Crane Worldwide heute bekannt Jens Osterwald wurde zum Managing Director Deutschland ernannt.

Osterwald, ein deutscher Staatsbürger, der über 20 Jahre international in Führungspositionen in der Logistikbranche tätig war, tritt Crane Worldwide bei, um das zukünftige Wachstum und die Entwicklung sowohl der Speditions- als auch der Kontraktlogistik-Präsenz in Deutschland voranzutreiben. Integrierte Logistiklösungen, die flexibel und anpassungsfähig sind, stehen im Fokus. 
 
Um das prognostizierte Wachstum in Deutschland zu unterstützen, Tino Meyer wurde ernannt, um die kontinuierliche Verbesserung voranzutreiben Schienengüterverkehr das Frachtimporte und -exporte über mehrere Kontinente hinweg bedient. In einer Zeit, in der sich Herausforderungen und Einschränkungen in der Lieferkette auf globale Unternehmen auswirken, ist der Schienenfrachtdienst von China nach Europa weiterhin eine starke Alternativlösung für Kunden, die von Turbulenzen auf dem Luft- und Seefrachtmarkt betroffen sind. 
 
Alexandros Kotarakos ist vor kurzem auch dem Crane Worldwide Logistics Team beigetreten, um das Luftfrachtteam in Deutschland und die Beschaffung auf dem Markt zu leiten. Kotarakos verfügt über enge Beziehungen zu den Fluggesellschaften und umfangreiche Erfahrung im kreativen Lösungsdesign. 
 
Christian Nielitz, ehemals Country Manager Deutschland und ansässig in Düsseldorf, wurde zum Director of Airfreight EMEA im regionalen Führungsteam befördert und wird weiterhin auf dem Wachstum des Serviceportfolios und des Luftfrachtvolumens in und aus der Region aufbauen.

„Wir haben im vergangenen Jahr ein deutliches Wachstum unserer Aktivitäten in Deutschland verzeichnet, insbesondere in unserem Schienengüterverkehr. Unsere Investition in Menschen mit einem tiefen Verständnis der betrieblichen Herausforderungen des Kunden und kreatives Denken zur Bewältigung schwieriger Szenarien ist entscheidend für unseren Erfolg“, kommentiert er Jason Stretton, Regional Vice President EMEA bei Crane Worldwide Logistics. 

„Organisches Wachstum, wie wir es in den letzten Jahren getan haben Frankfurt, Düsseldorf, und Hamburg, Wir haben bedeutende Entwicklungspläne für unser Geschäft in Deutschland und wollen auch 2022 weiter in unsere Dienstleistungen und Einrichtungen investieren“, fügt er hinzu. „Das Hinzufügen von weiterem Supply-Chain-Know-how mit etablierten Beziehungen wird die kontinuierliche Verbesserung und den Fortschritt für unsere Kunden vorantreiben“, schließt er.

Crane Worldwide Logistics baut sein Geschäft weiter aus und erweitert seine Teams in ganz Europa, dem Nahen Osten und der Region Afrika und kündigte kürzlich eine neue Kontraktlogistikanlage in an Amsterdam, Niederlande, und Wellesbourne, in der Nähe von Birmingham im Vereinigten Königreich.

Über Crane Worldwide Logistics
Crane Worldwide Logistics ist ein führender Anbieter von Lieferkettenlösungen mit 120 Standorte in 30 Ländern. Mit Fachkenntnissen in den Bereichen Handelskonformität, Außenhandelszonen und strategische Beratungsdienste entwickelt Crane Worldwide Logistics weiterhin kreative, innovative Lösungen, um die Ergebnisse der Lieferkette der Kunden zu verbessern. Durch den Austausch von Branchenexpertise als Fürsprecher der Kunden entwickelt die Organisation eine robuste Zusammenarbeit auf lange Sicht und bietet kosteneffektive und effiziente Abläufe. 


Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an Kate.Yates@craneww.com 


Deutsche Flagge weht im WindDas Team von Crane Worldwide in Deutschland arbeitet mit unseren Kunden zusammen und bietet maßgeschneiderte Logistiklösungen, einschließlich International LuftfrachtSeefrachtProjektlogistik und  Kontraktlogistik mit voller Lagerfähigkeit. Unsere Expertise in Projektladung ist verfügbar, um Ihre OOG- und Breakbulk-Sendungen zu unterstützen. Mit Sitz in Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg und unterstützt durch unser globales Netzwerk von Niederlassungen sind wir gut positioniert, um alle Ihre Fracht- und Logistikanfragen zu bearbeiten.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenbetreuer eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726