1. Juli 2022

Operations-Excellence-Award

COVID-19-Krisenpreis – Operations Excellence

Es war eine Zeit der Unklarheit und des Unbekannten, als das COVID-19-Virus viele Länder lahmlegte und Ausgangssperren verhängt wurden. Obwohl wir die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie immer noch spüren, gab es so viele schwierige Szenarien, die sich auf Lieferketten auf der ganzen Welt auswirkten. Viele Fluggesellschaften stellten den Flugverkehr ein, Arbeitskräftemangel und die Verwaltung von Schutzbeschränkungen waren nur einige der Schwierigkeiten, mit denen Supply-Chain-Teams täglich konfrontiert sind. 

Wichtige Arbeiter in der Lieferkette standen täglich vor der Herausforderung, die Bedürfnisse von Kunden und Gemeinden zu erfüllen, um Fracht wie medizinische Ausrüstung und PSA zu liefern, um die Gemeinden bei der Bewältigung der steigenden Nachfrage zu unterstützen. Das Betreten von Einrichtungen mit einem tödlichen Virus, der auf der ganzen Welt wütet, während andere zu Hause blieben, erforderte eine unglaubliche Menge an Entschlossenheit und Selbstdisziplin. 

Jeden Tag haben die wichtigsten Mitarbeiter von Crane Worldwide außergewöhnliche Umstände bewältigt, um diese Herausforderungen in der Lieferkette zu meistern. In Lagern zu arbeiten und die ein- und ausgehende Fracht zu verwalten und gleichzeitig die sozialen Distanzierungsmaßnahmen einzuhalten, um sich und ihre Familien zu schützen, war keine leichte Aufgabe.  

Gestern erhielt das Frontline-Team von Crane Worldwide in Irland den Operation Excellence-Auszeichnungfür die Arbeit, die während der COVID-19-Krise abgeschlossen wurde. Von der Verwaltung der Lieferungen von Beatmungsgeräten auf der letzten Meile in Irland bis hin zur Verwaltung eingehender Lieferungen von Batterien aus China, um die Zunahme der hergestellten medizinischen Geräte zu unterstützen, hat das Team unter beispiellosen Umständen alles getan. Sie können ein Beispiel lesen wenn sie hier klicken.

„Das ist keine gewöhnliche Auszeichnung“, kommentiert er Jason Stretton, Regional Vice President EMEA bei Crane Worldwide Logistics, „Dies spiegelt das Engagement unserer Mitarbeiter in der Region und weltweit wider, aber auch unserer vielen Partner, die gemeinsam mit uns Tag für Tag an vorderster Front standen, um die Lieferketten in unserem Unternehmen am Laufen zu halten Gemeinschaften während der Covid-Krise", fügt er hinzu. 

Herzlichen Glückwunsch an das Team in Irland und an alle Finalisten. Der hervorragende Service, den Sie in dieser sehr schwierigen Zeit geleistet haben, wird aufrichtig geschätzt. 

Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Lieferkette während der COVID-19-Krise    Logo, das den Gewinn des Preises für die Covid-Krise hervorhebt

 

 

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenbetreuer eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726