10. Februar 2020

Der Kampf um die Lkw-Kapazität droht, als Chinas Fabriken und Lager wiedereröffnet werden

Marco Reichel, Business Development Manager ASPAC, sprach mit Sam Whelan von Der Loadstar zu den Problemen, die die globalen Lieferketten beim Ausbruch der Coronavirus


Spediteure in China erwarten nächste Woche einen Kampf um die Lkw-Kapazität, da Fabriken und Lager nach dem Ausbruch des Coronavirus langsam wieder geöffnet werden.

Laut Marco Reichel aus Shanghai, APAC Business Development Manager bei Crane Worldwide Logistics, werden einige Hersteller am Montag neu starten, während andere bis zum 14. Februar geschlossen bleiben.

"Das größte Problem nächste Woche wird das Trucking sein", sagte er Der Loadstar.

„Es gibt einige Speditionen in Tier-1-Städten, die Buchungen für die nächste Woche erhalten können. Andernfalls wird es definitiv einen Kampf um Lastwagen geben - alle Spediteure versuchen, so viele wie möglich zu bekommen. “

Lesen Sie mehr in Der Loadstar

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726