5. September 2023

Braun marmorierte Stinkwanze (BMSB)

Die Braune Marmorierte Stinkwanze (BMSB) ist ein landwirtschaftlicher, gartenbaulicher und sozialer Schädling.

Es ist in Asien beheimatet und hat sich in ganz Nordamerika und Europa verbreitet. Das australische Ministerium für Land-, Fischerei- und Forstwirtschaft (DAFF, ehemals DAWE) und das neuseeländische Ministerium für Primärindustrie (MPI) haben die Vorschriften für die kommende Saison veröffentlicht, um sicherzustellen, dass die BMSB nicht als invasive Art in diese Länder eingeschleppt wird. 
Die BMSB-Saison läuft vom 1. September 2023 (Abreisedatum) bis einschließlich Ankunft am 30. April 2024.

Folgende Maßnahmen treten daher ab diesem Schifffahrtsdatum in Kraft und werden ganzheitlich auf Reiseebene während der gesamten Saison betrachtet. Es gilt für alle Waren, die importiert werden Australien und Neuseeland.
 

Braun marmorierter Stinkkäfer

Wo die Behandlung erfolgen soll:

In dieser Auswahl werden verschiedene Behandlungen beschrieben Link. LCL-/geschlossene FCL-Container (GPs und HCs) sollten am Ursprungsort / vor der Ankunft im ersten australischen/neuseeländischen Hafen, als Stückgut oder als offene Container (Open Tops und Flat Racks) bereitgestellt werden. MUSS vor der Ankunft erfolgen. Wenn keine Behandlung erfolgt, wird die Sendung auf Kosten des Kunden (oder des Ursprungsorts) wieder exportiert.

Was bedeutet das für dich? 

Als Frachteigentümer/Versender stellen Sie bitte sicher, dass die Fracht vor der Lieferung an die Verladehäfen innerhalb des Landes den DAFF- und MPI-Anforderungen entspricht Zielrisikoländer

Der Spediteur akzeptiert keine Fracht zum Laden, die nicht von einem Behandlungszertifikat eines DAFF- oder MPI-zugelassenen Anbieters begleitet ist. Exporteure müssen prüfen, ob die HS-Codes der Zielrisikogüter anwendbar sind, da einige nicht mehr auf der Liste stehen und andere hinzugefügt wurden. 

Für Waren, die außerhalb der BMSB-Saison, aber kurz vor dem 1. September, verpackt oder versendet werden, wird empfohlen, eine Versiegelungserklärung auszufüllen, die bei der Einfuhrabfertigung im Falle von Versandverzögerungen am Ursprungsort zum Versanddatum an Bord hilft. Eine Kopie finden Sie unter dem folgenden Link:

Vorbereitung auf den Warenimport während der BMSB-Saison – DAFF (agriculture.gov.au)

Alle Zielrisikogüter, die in den unten aufgeführten Zielrisikoländern hergestellt oder aus ihnen versandt werden, erfordern eine BMSB-Behandlung: Sehen Sie sich eine Karte an, die die weltweite Verbreitung der Insekten zeigt Klicke hier

*China und das Vereinigte Königreich wurden als aufkommende Risiken identifiziert und können für eine stichprobenartige Inspektion an Land ausgewählt werden.

Von der Abteilung für Offshore-Behandlung zugelassene Behandlungsanbieter werden aktualisiert und auf der BMSB-Seite der Abteilung angezeigt Webseite. 

Wenn Sie Unterstützung oder Rat benötigen, wenden Sie sich bitte an das Global Trade Compliance Team: globaltradecompliance@craneww.com  

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenbetreuer eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726