13. September 2021

CSSS #48938836 – Änderungen der COBRA-Benutzergebühren zum 1. Oktober 2021

Gemäß der Allgemeinen Mitteilung (86 FR 40864) vom 29. Juli 2021 treten verschiedene Änderungen der Nutzungsgebühren im Rahmen des Consolidated Omnibus Budget Reconciliation Act von 1985 (COBRA) am 1. Oktober 2021 in Kraft.

Der Ad-Valorem-Satz der Merchandise Processing Fee (MPF) von 0.3464% wird sich nicht ändern. Das MPF-Minimum und -Maximum für formelle Einreisen (Klassencode 499) wird sich ändern. Das Minimum ändert sich von 27.23 $ auf 27.75 $; und das Maximum ändert sich von 528.33 USD auf 538.40 USD.

Einige andere Gebühren, die sich ändern:

  • Die Gebühr für die informelle Einreise oder Freigabe (Klassencode 311) wird auf 2.22 USD geändert.
  • Der Aufpreis für die manuelle Eingabe oder Freigabe ändert sich auf 3.33 USD.
  • Die zollpflichtige Postgebühr (Klassencode 496) wird auf 6.11 USD geändert.
  • Die Gebühr für Express-Sendungsbeförderer/zentralisierte Hub-Einrichtungen wird auf 1.11 USD pro einzelnem Frachtbrief/Konnossement geändert. Ein individueller Luftfrachtbrief ist die Rechnung auf der untersten Ebene und ist kein Sammelschein oder ein anderes konsolidiertes Dokument (82 FR 50523).

Für eine vollständige Gebührenliste, klicken Sie hier

Crane Trade Services kann Ihnen bei Fragen zu diesem Thema behilflich sein. Für Hilfe wenden Sie sich bitte an CWTSConsulting@craneww.com.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726

Kontaktieren Sie uns

E-Mail

1500 Rankin-Straße
Houston, TX 77073

+1 888-870-2726

Ethikberichterstattung (PDF)