10. September 2021

Zoll veröffentlicht vorgeschlagene Regelung für die Weiterbildung zum Zollagenten

Vorgeschlagene Regeln

Zoll- und Grenzschutz hat eine Bekanntmachung über die vorgeschlagene Regelung zur Änderung der Zollvorschriften veröffentlicht, um eine Weiterbildung für einzelne Inhaber einer Zollagentenlizenz zu verlangen und einen Rahmen für die Verwaltung dieser Anforderung zu schaffen.

Indem von einzelnen Maklern verlangt wird, über die Zoll- und internationale Handelsbranche informiert zu bleiben, würde der Vorschlag von CBP die Professionalität und Kompetenz innerhalb der Maklerbranche verbessern.

Die Hinweis zur vorgeschlagenen Regelsetzung (NPRM) schlägt vor, dass einzelne Makler mit begrenzten Ausnahmen mindestens 36 Weiterbildungspunkte pro Dreijahreszeitraum absolvieren müssen.

Für die vollständigen Details des NPRM verwenden Sie bitte den Link hier

Crane Trade Services kann Ihnen bei Fragen zu diesem Thema behilflich sein. Für Hilfe wenden Sie sich bitte an CWTSConsulting@craneww.com

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenbetreuer eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726