10. August 2020

In Hongkong hergestellte Produkte müssen mit dem Ursprung „China“ gekennzeichnet sein, sofern sie nicht ausgenommen sind

Aufgrund der Executive Order des Präsidenten am Hongkongs Normalisierung Der am 14. Juli 2020 herausgegebene US-Zoll- und Grenzschutz (CBP) gab eine Anleitung heraus, wonach in Hongkong hergestellte Produkte mit dem Ursprung „China“ gekennzeichnet sein müssen, sofern sie nicht von der Kennzeichnung ausgenommen sind. 

Diese Anleitung gilt für Waren, die nach dem 25. September 2020 zum Verbrauch in die USA in das Lager eingegeben oder aus dem Lager entnommen werden. 

Für Informationen zur Kennzeichnung importierter Artikel und Containeranforderungen wenden Sie sich bitte an CWTSConsulting@craneww.com

Für den Link zu dieser Mitteilung bitte klickt hier

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888 870 2726 XNUMX-XNUMX

Kontaktieren Sie uns

generalinquiries@craneww.com

1500 Rankin Road
Houston, TX 77073

+1 888 870 2726 XNUMX-XNUMX

Ethikberichterstattung (PDF)