12. Januar 2021

Bekanntmachung über die Überarbeitung von Section 301 Action - Durchsetzung der WTO-Rechte der USA im Streit um große zivile Flugzeuge

Bekanntmachung über die Überarbeitung von Abschnitt 301 Maßnahme: Durchsetzung der WTO-Rechte der USA bei Streitigkeiten über große zivile Flugzeuge

Die USTR hat beschlossen, die Aktion gemäß Abschnitt 301 zu überarbeiten, um den Ansatz der EU bei der Ausübung ihrer WTO-Genehmigung im Boeing-Streit widerzuspiegeln. Die USTR hat Maßnahmen ergriffen, um bestimmten Produkten der EU-Mitgliedstaaten zusätzliche Zölle aufzuerlegen.

Diese zusätzlichen Zölle gelten für Produkte, die am oder nach dem 12. Januar 01, 12:2021 Uhr Eastern Standard Time, zum Verbrauch eingegeben oder zum Verbrauch aus dem Lager genommen werden.

Zu den betroffenen Produkten zählen Flugzeugteile, Spirituosen, Joghurt und Käse. Eine vollständige Liste der HTS-Nummern finden Sie unter dem Link Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung.

Crane Trade Services kann Sie bei der Ermittlung der Auswirkungen dieser Aktion auf Ihr Unternehmen unterstützen. Für Hilfe wenden Sie sich bitte an CWTSConsulting@craneww.com.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenvertreter eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726

Kontaktieren Sie uns

E-Mail

1500 Rankin Road
Houston, TX 77073

+1 888-870-2726

Ethikberichterstattung (PDF)