Lagerlogistikstrategien für ein besseres Vertragslogistikerlebnis

24. Januar 2024

3PL Lager- und Kontraktlogistikmanagement

Die Kosten für die Vertragslagerlogistik können variieren, sie sind jedoch Teil der Umsatzbeteiligung, die für externe Partnerschaften ausgegeben wird. Bedenken Sie dies laut Supply Chain Management ReviewFMCG-Unternehmen lagern ihr Lieferkettenmanagement in der Regel an externe Logistikdienstleister (3PL) aus und geben 7.5 % ihres Umsatzes für solche Dienstleistungen aus.

Kontraktlogistik oder Nutzung bestehender 3PLs Zolllager und Vertriebszentren ist ein Erfüllungsbereich, den Versender priorisieren sollten, aber was ist sonst noch möglich?

Einige verfügen möglicherweise über Einrichtungen, und selbst wenn Sie planen, mit einem 3PL zusammenzuarbeiten, ist es hilfreich, ein paar Dinge über die Verbesserung Ihrer Nutzung der Kontraktlogistik zu wissen. 

Laut Waredock, der „Der Kontraktlogistikmarkt wird voraussichtlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 5.3 % wachsen.“ Die Lagerlogistik spielt im übergreifenden Rahmen der Kontraktlogistik eine zentrale Rolle und dient als Rückgrat der Produktlagerung, des Managementsystems und der Distribution. Eine sorgfältige Koordination dieser Elemente stellt sicher, dass Waren effizient empfangen, gelagert und versandt werden, wodurch Verzögerungen minimiert und Kosten gesenkt werden. Kontraktlogistikanbieter verlassen sich stark auf fortschrittliche Lagerlogistik, um den dynamischen Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden und sich problemlos und flexibel an Angebots- und Nachfrageschwankungen anzupassen.

Die Herausforderungen der Lagerlogistik

Die Lagervertriebslandschaft steht vor Herausforderungen, die von der Verwaltung komplexer Bestände bis hin zur Bewältigung rascher Veränderungen im Verbraucherverhalten reichen. Unternehmen kämpfen oft mit der Optimierung von Lagerhaltung und Vertrieb, der Stellfläche, der Sicherstellung einer pünktlichen Auftragserfüllung und der Integration neuer Technologien.

Darüber hinaus erhöht die Aufrechterhaltung hoher Sicherheitsstandards bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten die Komplexität der Verwaltung eines modernen Lagers.

Die Lagerlogistik umfasst verschiedene Prozesse zur Verwaltung der Bewegung und Lagerung von Waren innerhalb eines Lagers, vom Moment ihrer Einlieferung bis zum Versand. Diese Funktion erweist sich in der Kontraktlogistik als entscheidend, da sie sich direkt auf die Effizienz und Effektivität der Lieferkette auswirkt und sich auf die Kundenzufriedenheit und das Endergebnis auswirkt.

Wählen Sie einen Partner, der Bestandskontrollen priorisiert

Die Logistik eines Lagers ist der Eckpfeiler eines angemessenen Bestands- und Importkontrollsystems und stellt sicher, dass die Lagerbestände in einem optimalen Gleichgewicht gehalten werden, um die Nachfrage zu decken, ohne dass übermäßige Lagerkosten anfallen. Dazu gehören präzise Prognosen, regelmäßige Bestandszählungen und strategische Lagerrotationsverfahren.

Bewerten Sie das Lagerlayout und -design des Anbieters

Die physische Anordnung und Gestaltung eines Lagerraums hat erhebliche Auswirkungen auf die betriebliche Effizienz. Ein gut geplantes Layout ermöglicht einen optimierten Warenfluss und eine optimierte Lagerverwaltung, wodurch Bearbeitungszeiten und potenzielle Engpässe reduziert werden.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Gesamtstrategie und Teamentwicklung

Durch den Einsatz effektiver Kommissionierungs- und Verpackungstechniken können Fehler minimiert und der Vertriebsprozess beschleunigt werden. Qualifizierte und gut ausgebildete Arbeitskräfte sind für die effektive Umsetzung von Lagerlogistikstrategien unerlässlich. Kontinuierliche Schulungen stellen sicher, dass die Mitarbeiter über die neuesten Technologien und Praktiken auf dem Laufenden bleiben und fördern so eine Kultur der Effizienz und Sicherheit.

Nutzen Sie immer integrierte Technologie für Transparenz

Integration fortschrittliche Technologiesysteme ist für die moderne Lagerlogistik unverzichtbar. Diese Systeme ermöglichen die Datenerfassung in Echtzeit, die Prozessautomatisierung und eine verbesserte Kommunikation in der gesamten Lieferkette. Durch die Implementierung effizienter Lager- und Bereitstellungssysteme wie automatisierter Regale und Förderbänder kann der Warenumschlag erheblich beschleunigt, die Arbeitskosten gesenkt und der Durchsatz im Lagerbetrieb erhöht werden. Durch die Optimierung der Empfangs- und Einlagerungsprozesse wird sichergestellt, dass eingehende Waren schnell und genau verbucht und in den entsprechenden Lagereinrichtungen abgelegt werden, wodurch die Voraussetzungen für einen effizienten Betrieb geschaffen werden.

Nutzen Sie Datenanalysen in Ihrem gesamten Tech-Stack

Der Einsatz von Echtzeit-Datenanalyse- und Berichtstools ermöglicht eine bessere Überwachung wichtiger Leistungsindikatoren und erleichtert die proaktive Verwaltung des Lagerbetriebs. Die Förderung der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden über gemeinsame Plattformen und Kommunikationskanäle führt zu einer reaktionsschnelleren und effizienteren Zusammenarbeit transparente Lieferkette.

Nutzen Sie, wo möglich, die Vorteile der Automatisierung

Der Einsatz von Automatisierung und Robotik in der Lagerhaltung und Distribution reduziert den manuellen Arbeitsaufwand, erhöht die Genauigkeit und verbessert die Sicherheit, was zu einem effizienteren Betrieb führt. Der Einsatz von IoT-Anwendungen zur Bestandsverfolgung ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung der Lagerbestände und Umgebungsbedingungen und optimiert so die Bestandsverwaltung und Lagerverteilung. Der Einsatz von KI zur Bedarfsprognose und Bestandsoptimierung ermöglicht genauere Vorhersagen der Kundennachfrage und intelligentere Bestandsentscheidungen.

Gewährleistung der Lagersicherheit

Die Einhaltung von Branchenvorschriften und -standards ist für die Gewährleistung der Sicherheit des Lagerbetriebs unabdingbar. Die Durchführung regelmäßiger Risikobewertungen und die Entwicklung von Risikominderungsstrategien sind entscheidend für die Minimierung potenzieller Gefahren und Störungen. Investitionen in die Mitarbeiterschulung und die Durchsetzung von Sicherheitsprotokollen schützen Personal, Waren und Ausrüstung und wahren die Integrität des Lagerbetriebs.

Verbesserung der Kontraktlogistik durch moderne Lager- und Vertriebsstrategien

Von der Bestandsverwaltung bis zur Einführung modernster High-Tech-Logistik sind diese Strategien von wesentlicher Bedeutung für die Bewältigung der Komplexität der modernen Lagerverteilung. Die Umsetzung robuster Lagerlogistikstrategien ist nicht nur eine Frage der betrieblichen Effizienz; Es ist ein strategischer Imperativ, der den Erfolg von Kontraktlogistikdienstleistungen bestimmen kann.

Optimieren Sie Ihre Lagerstrategie, indem Sie sich an Crane Worldwide Logistics wenden ein Angebot anfordern Heute. Aus Columbus zu KorkCrane Worldwide verfügt über Lagerflächen für Ihr Unternehmen. 


 

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie einen unserer Kundenbetreuer eine Lösung entwickeln, die Ihren logistischen Anforderungen entspricht.

+1 888-870-2726